Besinnliche Akkordeonklänge am Unteren Markt

Besinnliche Akkordeonklänge am Unteren Markt (jr) Auf große Resonanz stieß auch die dritte Aktion der neuen Reihe "Adventsschaufenster" des Mitterteicher Gewerbefördervereins. Diesmal versammelten sich zahlreiche Menschen vor einem verhüllten Fenster des Modehauses Zeitler. Nach einigen adventlichen Weisen, gespielt vom 1. Akkordeonorchester Waldsassener (Bild), gab Holger Paschedag den Blick auf das geschmückte Fenster frei. Die Musiker aus der Nachbarstadt waren kurzfristig für den Kinder- und Jugendc
Lokales
Mitterteich
16.12.2014
0
0
Auf große Resonanz stieß auch die dritte Aktion der neuen Reihe "Adventsschaufenster" des Mitterteicher Gewerbefördervereins. Diesmal versammelten sich zahlreiche Menschen vor einem verhüllten Fenster des Modehauses Zeitler. Nach einigen adventlichen Weisen, gespielt vom 1. Akkordeonorchester Waldsassener (Bild), gab Holger Paschedag den Blick auf das geschmückte Fenster frei. Die Musiker aus der Nachbarstadt waren kurzfristig für den Kinder- und Jugendchor der Pfarrei St. Jakob eingesprungen, dessen musikalischer Leiter Matthias Schraml erkrankt war. Stärken konnten sich die Besucher mit Glühwein und Bratwürsten, außerdem wurden Christbäume verkauft. Am kommenden Freitag, 19. Dezember, folgt die vierte und letzte Aktion der Reihe. Beginn ist um 17 Uhr bei der Modeboutique Ottlinger am Unteren Markt. Beate Roth aus Wunsiedel singt klassische Weihnachtslieder, angeboten werden dazu ein heißes Maronensüppchen, Lebkuchen und Glühwein. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.