"Brauchen junge Leute"

SPD-Chef Johann Brandl. Bild: jr
Lokales
Mitterteich
25.04.2015
1
0

Der 57-jährige vereinte alle Stimmen auf sich. Er hatte auch keinen Gegenkandidaten: Johann Brandl ist als SPD-Chef bestätigt worden. Ihm stehen nun an der Führungsspitze drei Frauen zur Seite.

Claudia Betzl sowie Barbara und Andrea Lugert wurden als stellvertretende Ortsvorsitzende gewählt. Johann Brandl kündigte an, neue Mitglieder für die Partei gewinnen zu wollen. "Wir brauchen wieder mehr junge Leute." Aktuell zählt der Ortsverband nur noch 70 Mitglieder. In seinem Tätigkeitsbericht zeigte sich Brandl diesmal sehr zurückhaltend, schonte den politischen Gegner. Ins Blickfeld richtete er drei Projekte, die das Bild der Stadt verändern werden: Den Ausbau des Unteren Marktplatzes zu einem barrierefreien. "Hier sind wir parteiübergreifend zu Lösungen gekommen." Der Umbau der Grundschule und die Schaffung des neuen Gewerbegebietes an der Tirschenreuther Straße waren weitere Punkte. Für Brandl steht die Stadt vor sehr großen Herausforderungen. (Weiterer Bericht folgt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.