Bürgermeister gratuliert Legat zur Umgestaltung
Neugierig auf neuen Markt

Bürgermeister Roland Grillmeier (von links) stieß mit Claudia und Stefan Legat sowie Marktleiter Patrick Müller auf das neue Konzept an. Bild: jr
Lokales
Mitterteich
28.04.2015
143
0
Vier Tage lang war Edeka-Legat geschlossen. Da wuchs bei den Kunden die Neugierde darauf, was sie in dem umgebauten Markt erwartete. Von der gelungenen Umgestaltung überzeugten sich am Freitag gleich sehr viele Besucher. Die Kunden strömten in den Laden, freuten sich über das Ambiente und genossen das neue Flair des Einkaufens.

Herzstück des neuen Marktes ist die rund 300 Quadratmeter große Drogerieabteilung. Dieses Konzept wird von Edeka Deutschland bundesweit erprobt, erstmals verwirklicht wurde es in Mitterteich. Bürgermeister Roland Grillmeier überbrachte an Claudia und Stefan Legat die Glückwünsche der Stadt und freute sich über die gelungene Aufwertung des Einkaufsmarktes. Mitgebracht hatte er das Stadtwappen aus Porzellan auf Granit.

Grillmeier betonte, dass er bei einem Besuch in der IHK Regensburg das Edeka-Konzept vorstellte und großes Interesse fand. Vor allem für kleinere Städte sei dieses vergrößerte Drogerieangebot interessant. Mit bayerischem Weißbier stieß man auf die Wiedereröffnung an.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.