Erster Besuch in der Schule

Lokales
Mitterteich
16.12.2014
0
0
Es war eine aufregende Sache für die Vorschulkinder des städtischen Kinderhauses: Zum ersten Mal durften sie kürzlich die Theobald-Schrems-Schule besuchen. Kooperationsbeauftragte Gisela Adametz und ihre Kolleginnen hatten die Mädchen und Buben zu einer Vorlesestunde eingeladen.

Aufgeteilt auf vier Klassen erlebten die Kindergartenkinder einen spannenden Vormittag. Gemeinsam mit den Schülern, die sie zum Teil noch aus dem Kindergarten kannten, lauschten sie der Geschichte "Als Nikolaus seinen Gehilfen fand". Danach folgte ein lustiges Fingerspiel, mit dem die Schul- und Kindergartenkinder gleichermaßen vertraut waren.

Zum Abschluss durften noch Nikolausanhänger gebastelt werden. Dabei standen die Schulkinder den jüngeren Besuchern bereitwillig mit Rat und Tat zur Seite.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.