Falscher Führerschein

Lokales
Mitterteich
30.09.2014
0
0
In der Nacht zum Sonntag kontrollierte eine Polizeistreife in der Vorstadt einen 26-jährigen Mann aus Stuttgart, der mit einem Auto mit Anhänger unterwegs war. Weil das Gespann eine zulässige Gesamtmasse von 3000 Kilo aufwies, hätte er zum Führen die Fahrerlaubnis der Klasse BE benötigt. Diese konnte der Mann aber nicht vorweisen.

Die Polizeibeamten unterbanden die Weiterfahrt und bringen den Stuttgarter nun zur Anzeige - wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.