Fit im Umgang mit Böllern: 19 Schützen absolvieren Lehrgang

Fit im Umgang mit Böllern: 19 Schützen absolvieren Lehrgang (kdi) Sie dürfen es bei Festen nun so richtig krachen lassen: 19 angehende Böllerschützen, darunter zwei Damen, aus den Landkreisen Tirschenreuth, Neustadt/WN und Wunsiedel sowie aus Weiden und Greiz nahmen an einer eintägigen Schulung im Mitterteicher Schützenhaus teil. Es handelte sich bereits um die siebte Veranstaltung dieser Art, die auf eine Initiative von Dieter Franke (vorne rechts), Böllerreferent im Stiftlandgau, zurückgeht. Um die Tr
Lokales
Mitterteich
27.11.2015
17
0
Sie dürfen es bei Festen nun so richtig krachen lassen: 19 angehende Böllerschützen, darunter zwei Damen, aus den Landkreisen Tirschenreuth, Neustadt/WN und Wunsiedel sowie aus Weiden und Greiz nahmen an einer eintägigen Schulung im Mitterteicher Schützenhaus teil. Es handelte sich bereits um die siebte Veranstaltung dieser Art, die auf eine Initiative von Dieter Franke (vorne rechts), Böllerreferent im Stiftlandgau, zurückgeht. Um die Tradition des Böllerschießens ausüben zu dürfen, ist nach dem Sprengstoffgesetz ein Grundlehrgang mit Prüfung erforderlich. Die Leitung übernahm wieder Hermann Schillinger aus Vachendorf, ein erfahrenen Böllerschütze und Böllerbauer. Als Prüfungsleiter und Vertreter der für ganz Bayern zuständigen Prüfungsbehörde, der Regierung von Oberbayern, fungierte Erich Raßhofer vom Gewerbeaufsichtsamt München. Im theoretischen Teil standen Rechtsvorschriften, Sicherheitsregeln und Besonderheiten im Umgang mit Schwarzpulver im Mittelpunkt. Im Praxisteil ging es dann um die Handhabung der verschiedenen Böllertypen und speziell um das Laden. Abschließend mussten 20 allgemeine Fragen und für jedes geprüfte Gerät noch einmal jeweils 10 Fragen richtig beantwortet werden. Alle 19 Teilnehmer schlossen den Lehrgang mit Erfolg ab und erhielten von Hermann Schillinger die Zertifikate. Ein Dank ging auch an Alfred Schaumberger, Vereinswirt der Schützengesellschaft Mitterteich, für die Betreuung der Lehrgangsteilnehmer. Als Termin für den nächsten Böllerkurs nannte Dieter Franke den 11. November 2016. Bild: kdi
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.