Für den Männergesangverein viele Glückwünsche zum 150. Geburtstag

Für den Männergesangverein viele Glückwünsche zum 150. Geburtstag (jr) Der Männergesangverein feierte am Samstag mit einem Festabend im Josefsheim 150. Geburtstag. Es gab viele Glückwünsche für den Kulturträger der Stadt. Günther Schubert (Dritter von rechts), Vizepräsident des Fränkischen Sängerbundes, überreichte Ehrenurkunden des Fränkischen Sängerbundes und des Deutschen Chorverbandes. "Ohne ihr Mitwirken wäre die Gesellschaft ärmer." Weitere Glückwünsche gab es von Georg Ebenhöch (Zweiter von links
Lokales
Mitterteich
15.06.2015
15
0
Der Männergesangverein feierte am Samstag mit einem Festabend im Josefsheim 150. Geburtstag. Es gab viele Glückwünsche für den Kulturträger der Stadt. Günther Schubert (Dritter von rechts), Vizepräsident des Fränkischen Sängerbundes, überreichte Ehrenurkunden des Fränkischen Sängerbundes und des Deutschen Chorverbandes. "Ohne ihr Mitwirken wäre die Gesellschaft ärmer." Weitere Glückwünsche gab es von Georg Ebenhöch (Zweiter von links), dem Vorsitzenden des Sängerkreises Nordoberpfalz. Er bescheinigte dem Mitterteicher Männerchor hohes Niveau. Dies werde bei den Jahreskonzerten sichtbar. Weitere Glückwünsche gab es von Stefan Werner (links), von der Sängergruppe Wiesau, sowie (von rechts) von Bürgermeister Roland Grillmeier, Fahnenpatin Katrin Paschedag, Archivar und Chronist Ludwig Kraus und Vorsitzenden Erich Fischer (Bericht folgt). Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.