Gaudiwurm wächst weiter

Lokales
Mitterteich
25.06.2015
26
0

Eineinhalb Jahre nach der Eintragung ins Vereinsregister baut der Mitterteicher Gaudiwurm seine sportlichen Angebote weiter aus. Auch beim Bürgerfest wollen die Mitglieder beweisen, dass bei ihnen keineswegs nur der Fasching im Mittelpunkt steht.

(jr/lnz) 25 Kinder und Jugendliche des Vereins werden am Sonntag, 26. Juli, vor hoffentlich großem Publikum auf dem Kirchplatz einen eigens einstudierten Tanz präsentieren. Das Training dazu hat bereits begonnen. Beteiligt sind daran die Kinder- und die Jugendgarde unter der Leitung von Nicole Zeitler, Natalie Wölfl, Anja Busl und Daniela Skrobatz. Auftreten wird beim Bürgerfest auch die Showtanzgruppe "X-Dream", zudem ist der Gaudiwurm an beiden Festtagen mit einer Bar vertreten. Geplant sind auch noch einige Überraschungen.

Neue Showtanzgruppe

Nach den Sommerferien nimmt eine neue Showtanzgruppe für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren den Betrieb auf. Als Trainerinnen engagieren sich Sabine Doss und Natalie Wölfl. Das erste Training findet am 16. September um 17.15 Uhr in der Mehrzweckhalle statt. Die Verantwortlichen hoffen, dass sich noch einige weitere Kinder anschließen.

Ball- und Laufspiele

Weitere Neuzugänge sind auch bei der Gruppe "Spiel und Spaß" unter der Leitung von Anja Busl und Daniela Skrobatz willkommen. Der Verein betont, dass es sich hier um kein Leistungsturnen handelt, sondern vielmehr Ball- und Laufspiele im Vordergrund stehen. Daher richte sich die Gruppe auch an Jungen. Bislang sind vor allem Mädchen dabei.

"Wir sind mehr als zufrieden", sagt Vorsitzender Michael Zintl über die bisherige Entwicklung des Vereins, dem bereits 120 Mitglieder angehören. Auch künftig wolle man weiter wachsen, eine feste Marke sei aber nicht anvisiert. "Jeder ist willkommen", ermuntert Zintl alle Interessierten zum Beitritt. Davor sei natürlich jederzeit die unverbindliche Teilnahme an einem Schnuppertraining möglich.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.mitterteicher-gaudiwurm.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.