Geisterfahrerin verursacht Unfall auf der A 93

Geisterfahrerin verursacht Unfall auf der A 93 (nt/az) Zwei Schwerverletzte - das war die Bilanz der Geisterfahrt einer 81-Jährigen am Mittwoch auf der A 93. Die Seniorin war in Richtung Hof unterwegs und wendete auf dem Parkplatz Peuntbach kurz vor Wunsiedel und fuhr auf der falschen Seite zurück. Gegen 8.15 Uhr rammte sie dann zwischen den Anschlussstellen Mitterteich-Nord und Pechbrunn mit ihrem VW den Mercedes eines 37-Jährigen aus Miltach. Die Seniorin wurde nach ärztlicher Notversorgung mit dem Hu
Lokales
Mitterteich
06.11.2015
8
0
(nt/az) Zwei Schwerverletzte - das war die Bilanz der Geisterfahrt einer 81-Jährigen am Mittwoch auf der A 93. Die Seniorin war in Richtung Hof unterwegs und wendete auf dem Parkplatz Peuntbach kurz vor Wunsiedel und fuhr auf der falschen Seite zurück. Gegen 8.15 Uhr rammte sie dann zwischen den Anschlussstellen Mitterteich-Nord und Pechbrunn mit ihrem VW den Mercedes eines 37-Jährigen aus Miltach. Die Seniorin wurde nach ärztlicher Notversorgung mit dem Hubschrauber ins Klinikum Bayreuth geflogen. Der 37-Jährige kam ins Krankenhaus Marktredwitz. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.