Geschenke für Flüchtlingskinder

Große Freude bei den Kindern der in Mitterteich untergebrachten Kriegsflüchtlinge: Mitglieder des Chors "Grazie a Dio" um Leiterin Michaela Burger (Zweite von rechts) überreichten kurz vor Weihnachten Geschenke. Bild: jr
Lokales
Mitterteich
30.12.2014
6
0
"Wir haben für euch gesungen", betonte Michaela Burger, Leiterin des Leonberger Chors "Grazie A Dio", als sie gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des Ensembles kurz vor Weihnachten die in Mitterteich untergebrachten Flüchtlinge besuchte. Allen Kindern der vier Familien hatte das Vokalensemble Geschenke mitgebracht. Mit strahlenden Augen nahmen die Mädchen und Buben Dreiräder, Bobbycars, Tretbulldogs, Puppenwagen und weitere Spielsachen in Empfang. Zudem gab es Kinder-Unterwäsche, Schlafanzüge und Windeln sowie kleine Präsente für die Eltern. "Wir haben gerne ihre Wünsche erfüllt", sagte Michaela Burger.

Insgesamt haben die Geschenke einen Wert von 700 Euro. Das Geld stammt aus dem Spendenerlös des Chorkonzerts, das am ersten Adventssonntag in der voll besetzten Leonberger Pfarrkirche stattfand. Mit weiteren 500 Euro hatte "Grazie A Dio" zuvor schon Flüchtlinge in Fuchsmühl unterstützt.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.