Glaspokale für die besten Zehn

Die Mannschaftsführer der zehn besten Teams mit Wettbewerbsleiter Arnold Ryba (rechts), Bürgermeister Roland Grillmeier (Dritter von rechts) und EC-Rieber-Vorsitzendem Dr. Hans Schaumberger (Sechster von rechts). Bild: jr
Lokales
Mitterteich
23.01.2015
2
0

Teams aus Diesenbach und eine Länderauswahl Baden-Württemberg/Bayern dominierten beim Eisstockturnier des EC Rieber. Nur der Gastgeber und eine weitere Mannschaft aus dem Stiftland schafften es unter die besten Zehn.

Insgesamt traten 26 Teams in der Eissporthalle an. Sechs Stunden kämpften sie um Punkte, ehe die Sieger der beiden Gruppen feststanden. Bei der Siegerehrung im "Raumberghof" dankte EC-Rieber-Vorsitzender Dr. Hans Schaumberger den Teams für die Teilnahme - diese hätten auch weite Anreisen nicht gescheut. Weiter würdigte Dr. Schaumberger Wettbewerbsleiter Arnold Ryba (ASV Waldsassen), Schiedsrichter Hubert Siller (EC Konnersreuth) und Rechenbüro-Leiter Andreas Dreßel (ATS Mitterteich).

Bürgermeister Roland Grillmeier freute sich, dass der Eisstocksport noch immer seine Anhänger habe, wenngleich es immer schwieriger werde, ein volles Starterfeld für ein Turnier zusammenzubekommen. Dem EC Rieber dankte er dafür, dass er die Ausrichtung traditioneller Turnier fortsetze. Weiter gab Grillmeier zu bedenken, dass es ohne Eissporthalle in diesem Winter kein Eisstockturnier in der Region gegeben hätte.

Eigens für das Turnier hatte Udo Schreier schmucke Glaspokale kreiert, die an die jeweils fünf besten Teams jeder Gruppe überreicht wurden. Die Ergebnisse im Überblick: Gruppe A: 1. SV Diesenbach II (22:2 Punkte), 2. FC Neunburg vorm Wald II (19:5 Punkte), 3. EC Rieber Mitterteich (17:7 Punkte), 4. SF Kondrau, 5. FC Kaltenbrunn (jeweils 16:8 Punkte), 6. ESC Pleußen, 7. SpVgg Pfreimd, 8. DJK Falkenberg, 9. ASV Waldsassen, 10. ESC Wiesau, 11. ESF Neustadt, 12. ESC Bayreuth, 13. EC Konnersreuth. Gruppe B: 1. Länderauswahl Baden Württemberg/Bayern, 2. SV Diesenbach (jeweils 18:6 Punkte), 3. ESV Nürnberg (17:7 Punkte), 4. FC Neunburg vorm Wald (16:8 Punkte), 5. VER Selb (15:9 Punkte), 6. SV Steinmühle, 7. BSG Beyer & Co. Altenstadt, 8. SC Michelsneukirchen, 9. SV TuS Grafenwöhr, 10. TSV Friedenfels, 11. ATS Mitterteich, 12. Jugendauswahl Landkreis Tirschenreuth, 13. FC Tirschenreuth.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.