Goebel-Figuren und Schnitzkunst

Lokales
Mitterteich
21.05.2015
1
0
Zahlreiche Besucher nutzten am Museumstag am Sonntag die Gelegenheit, die neue Sonderausstellung "Nina & Marco" im Mitterteicher Museum zu besichtigen. Zu bewundern sind bis zum 2. August mehr als 700 Goebel-Figuren. Außerdem ließen sich die Mitterteicher Schnitzer bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Im Café bot der Förderverein Kuchen- und Tortenspezialitäten sowie Zoigl an. Vorsitzende Maria Kunz zeigte sich sehr zufrieden mit der Resonanz angesichts der vielen Veranstaltungen in der Region.

Das Museum ist am Pfingstsonntag geschlossen, dafür aber am Pfingstmontag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Im Café bietet der Förderverein wieder Kaffee und Kuchen an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.