"Großer Preis von Mitterteich": Wanderfreunde begeistern Kinder mit Bobbycar-Rennen

"Großer Preis von Mitterteich": Wanderfreunde begeistern Kinder mit Bobbycar-Rennen (jr) Nach einer kurzen Wanderung in Richtung Kläranlage ging es auf die "Rennpiste": Im Rahmen des Ferienprogramms luden die Mitterteicher Wanderfreunde zu einem Bobbycar-Rennen auf dem dortigen Rodelhügel ein. Neun Kinder zeigten auf der rund 80 Meter langen Strecke ihre Fahrkünste. Als Fahrzeuge dienten ihnen zwei Bobbycars. Jugendbeauftragter Reiner Summer (Zweiter von links) führte als Moderator durch das Programm un
Lokales
Mitterteich
03.09.2015
11
0
Nach einer kurzen Wanderung in Richtung Kläranlage ging es auf die "Rennpiste": Im Rahmen des Ferienprogramms luden die Mitterteicher Wanderfreunde zu einem Bobbycar-Rennen auf dem dortigen Rodelhügel ein. Neun Kinder zeigten auf der rund 80 Meter langen Strecke ihre Fahrkünste. Als Fahrzeuge dienten ihnen zwei Bobbycars. Jugendbeauftragter Reiner Summer (Zweiter von links) führte als Moderator durch das Programm und sprach vom "Großen Preis von Mitterteich". Nach drei Durchgängen, die den Kindern viel Spaß bereiteten, durften sich die schnellsten Rennfahrer über Pokale freuen. Eine Urkunde, eine Brotzeit und ein Eis gab es für alle Teilnehmer. Beendet wurde die Ferienaktion mit einem Luftballonwettbewerb. Im Bild alle Teilnehmer mit den Organisatoren um Wanderfreunde-Vorsitzenden Bernhard Thoma, Stellvertreterin Andrea Zinnecker (von rechts) und Wanderwart Franz Zinnecker (Zweiter von links). Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.