Gruselgeschichten, "Wurst-Mumien" und "Spinnen-Muffins"

Gruselgeschichten, "Wurst-Mumien" und "Spinnen-Muffins" (jr) Große und kleine Geister, Hexen und Monster kamen am Freitagnachmittag ins Marktcafé des Mehrgenerationenhauses, das der Seniorenbeirat in ein "Halloween-Café" verwandelt hatte. Ingrid Bayer, Seniorenbeirats-Vorsitzende Anja Dubrowski und Dritter Bürgermeister Ernst Bayer (hinten, von links) lasen gruselige Geschichten vor, im Anschluss bastelten sie mit den Kindern Halloween-Masken. Schließlich sollten diese am Abend stilgerecht auf Tour gehe
Lokales
Mitterteich
04.11.2014
7
0
Große und kleine Geister, Hexen und Monster kamen am Freitagnachmittag ins Marktcafé des Mehrgenerationenhauses, das der Seniorenbeirat in ein "Halloween-Café" verwandelt hatte. Ingrid Bayer, Seniorenbeirats-Vorsitzende Anja Dubrowski und Dritter Bürgermeister Ernst Bayer (hinten, von links) lasen gruselige Geschichten vor, im Anschluss bastelten sie mit den Kindern Halloween-Masken. Schließlich sollten diese am Abend stilgerecht auf Tour gehen können. Nicht nur die Kinder, sondern auch deren Eltern ließen sich hausgemachte Spezialitäten wie "Wurst-Mumien mit Blut oder Rotz", "Schrumpfkopftorte", "Blutcremetorte" oder "Spinnen-Muffins" schmecken. Für die Bewirtung sorgte Marktcafé-Leiterin Karin Buchmann (hinten rechts) mit ihrem Team. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.