Gut besuchtes Frauenfrühstück im Mehrgenerationenhaus
Erfolgreich kommunizieren

Lokales
Mitterteich
21.01.2015
3
0
Auf große Resonanz stieß die erste Veranstaltung unter der Trägerschaft der AWO: 35 Teilnehmerinnen hieß Leiterin Gudrun Brill zum Frauenfrühstück im Mehrgenerationenhaus willkommen. Diplom-Sozialpädagogin Elke Pinkert referierte zum Thema "Was ich wirklich will - wertschätzende Kommunikation". Sie erklärte den aufmerksamen Zuhörerinnen, dass eine gute Kommunikation der Schlüssel zu jeder guten Beziehung sei. Das gelte besonders auch für ein harmonisches Miteinander in der Familie. Gesprächsregeln könnten helfen, die Kommunikation gezielt zu verbessern - nicht nur zwischen Eltern und Kindern, sondern auch zwischen den Eltern. Weil eine erfolgreiche Kommunikation gewiss kein Kinderspiel, sondern schon beinahe eine Kunst sei, führte Elke Pinkert mit den Teilnehmerinnen Übungsbeispiele zur Nachahmung im Alltag durch.

Beim nächsten Frauenfrühstück am 14. März spricht Diplom-Theologin Monika Endres-Dechant zum Thema "Männer & Frauen - über Irrungen und Wirrungen". Karten gibt es unter Telefon 09633/918 623.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.