Handwerk mit Präzision: Schüler erkunden Schreinerwerkstatt

Handwerk mit Präzision: Schüler erkunden Schreinerwerkstatt Handwerk mit Hightech-Unterstützung lernten die Mittelschüler der Klasse 8a in der Schreinerei Weiß kennen. Inhaber Helmut Weiß (rechts) führte den Besuchern herkömmliche Geräte wie Kreissäge und Hobelmaschine vor, aber auch eine Kantenleimmaschine und das CNC-gesteuerte Bohr- und Fräszentrum. Die Schüler hörten, wie der Preis einer Küche kalkuliert wird, wie ein Handwerksbetrieb an Aufträge kommt und welche Anforderungen an einen Meister gest
Lokales
Mitterteich
20.11.2014
0
0
Handwerk mit Hightech-Unterstützung lernten die Mittelschüler der Klasse 8a in der Schreinerei Weiß kennen. Inhaber Helmut Weiß (rechts) führte den Besuchern herkömmliche Geräte wie Kreissäge und Hobelmaschine vor, aber auch eine Kantenleimmaschine und das CNC-gesteuerte Bohr- und Fräszentrum. Die Schüler hörten, wie der Preis einer Küche kalkuliert wird, wie ein Handwerksbetrieb an Aufträge kommt und welche Anforderungen an einen Meister gestellt werden. Sie erfuhren, dass der Beruf des Schreiners Genauigkeit, technisches Verständnis, gute mathematische Kenntnisse und selbstständiges Arbeiten erfordert. Auch über Maßnahmen zur Sicherheit am Arbeitsplatz und zum Umweltschutz informierte der Schreinermeister. Der Chef zeigte sich aufgeschlossen für Praktikanten. Jedes Jahr werde ein Auszubildender eingestellt, wobei neben den Noten großes Augenmerk auf die Bemerkung im Zeugnis gelegt werde. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.