Junge Bäume gegen den Klimawandel: Pflanzaktion in Mitterteich

Junge Bäume gegen den Klimawandel: Pflanzaktion in Mitterteich (jr) "Plant for the Planet" heißt eine weltweite Schülerinitiative, deren Ziel es ist, ein Bewusstsein für globale Gerechtigkeit und den Klimawandel zu schaffen und Letzteren durch das Pflanzen von Bäumen zu bekämpfen. Stadtgärtner Willi Kilian (links) und dessen Kollegin Brigitte Bassek (Zweite von links) haben jetzt gemeinsam mit Kindern der Klasse 3b der Theobald-Schrems-Grundschule auch in Mitterteich eine Pflanzaktion durchgeführt. Dazu
Lokales
Mitterteich
18.04.2015
6
0
"Plant for the Planet" heißt eine weltweite Schülerinitiative, deren Ziel es ist, ein Bewusstsein für globale Gerechtigkeit und den Klimawandel zu schaffen und Letzteren durch das Pflanzen von Bäumen zu bekämpfen. Stadtgärtner Willi Kilian (links) und dessen Kollegin Brigitte Bassek (Zweite von links) haben jetzt gemeinsam mit Kindern der Klasse 3b der Theobald-Schrems-Grundschule auch in Mitterteich eine Pflanzaktion durchgeführt. Dazu trafen die Kinder, begleitet vom Grundschul-Umweltbeauftragten Kurt Moosbauer (Mitte) und Rektorin Renate Zuber, auf dem Fuß- und Radweg nahe des "Fit- und Fun"-Parks mit den Stadt-Bediensteten zusammen. Während der zweistündigen Aktion wurden zahlreiche Löcher ausgehoben und befüllt. Jedes Kind durfte dabei selbst ein Gewächs in die Erde einbringen. Gepflanzt wurden Vogel- und Bienennährgehölze wie Holunder, Essbare Vogelbeere, Felsenbirne, Kornelkirsche und Haselnuss. Willi Kilian stellte den Kindern die einzelnen Sorten vor, beschrieb die Blüten und erklärte, wann die Früchte geerntet werden können. Dabei erfuhren die Schüler auch, welche Tiere welche Früchte bevorzugen. Gepflegt werden die Bäumchen jetzt von den Mitarbeitern des städtischen Bauhofs, wobei die Kinder aber schon versicherten, sich über das Wachstum der Bäume und Sträucher regelmäßig zu informieren. Bürgermeister Roland Grillmeier (rechts) dankte den Kindern für ihre beispielhafte Aktion und bat sie, den Wuchs der Pflanzen zu überwachen. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.