Junge Union spendiert 600 Euro aus Abholaktion
Alte Christbäume bringen Geld für Kinder ein

Über Spenden freuten sich (vorne von links, mit Schecks) Rita Süß und Kathrin Kirrmann, Martina Schiffmann und Evi Reichl. Bild: jr
Lokales
Mitterteich
28.01.2015
21
0
Großartig angenommen wurde heuer wieder die Christbaumabholaktion der JU-Ortsverbandes Mitterteich. Die daraus resultierenden Spenden in Höhe von 600 Euro übergab der Ortsverband am Freitag an die Kindertagesstätteneinrichtungen der Stadt.

In den Genuss kommen das städtische Kinderhaus mit 130 Kindern, der katholische Kindergarten St. Hedwig mit 100 Kindern sowie der Caritas-Kinderhort mit 23 Kindern. Die drei Einrichtungen wurden mit jeweils 200 Euro bedacht. Den Dank leitete die Junge Union an die vielen Einzelspender weiter. Zahlreiche Mitterteicher hatten sich mit einem kleinen oder größeren Betrag für den Service der Abholung ausgedienter Christbäume revanchiert. Dadurch kam der namhafte Betrag zusammen, der nun den Kindern in den drei Einrichtungen zugute kommt.

Stellvertretend nahmen Rita Süß und Kathrin Kirrmann vom Caritas-Kinderhort, Martina Schiffmann von St. Hedwig und Evi Reichl vom städtischen Kinderhaus die Spenden entgegen. Als Vertreter der Jungen Union waren Martina Werner, Florian Haberkorn, Vorsitzender Andreas Gärtner, Fabian Weinberger, Martin Teubner und Daniel Krieglsteiner dabei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.