Konfirmanden beschäftigen sich mit dem Thema Tod

Konfirmanden beschäftigen sich mit dem Thema Tod Einen interessanten Projekttag zum Thema "Tod - was dann?" verbrachten die Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde. Zuerst besuchten sie Bestatter Bernhard Brandl, der aus seinem Aufgabenfeld berichtete, die Räumlichkeiten und einen Leichenwagen zeigte. Daran schloss sich eine von Pfarrer Martin Schlenk ausgearbeitete Friedhofserkundung als Quiz an. Viele Symbole und Inschriften auf Grabsteinen konnten gedeutet werden. Im Gemeindehaus beschäftigten
Lokales
Mitterteich
24.11.2014
1
0
Einen interessanten Projekttag zum Thema "Tod - was dann?" verbrachten die Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde. Zuerst besuchten sie Bestatter Bernhard Brandl, der aus seinem Aufgabenfeld berichtete, die Räumlichkeiten und einen Leichenwagen zeigte. Daran schloss sich eine von Pfarrer Martin Schlenk ausgearbeitete Friedhofserkundung als Quiz an. Viele Symbole und Inschriften auf Grabsteinen konnten gedeutet werden. Im Gemeindehaus beschäftigten sich die Konfirmanden mit Jenseitserwartungen verschiedener Religionen und genossen ein Mittagessen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.