Krankengymnastik-Praxis Luitgard Müller in neu gestalteten Räumen - Samstag von 11 bis 16 Uhr ...
"Die Zukunft hat begonnen"

Lokales
Mitterteich
14.11.2014
6
0
Nach umfangreichen Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen ist die Krankengymnastik-Praxis von Luitgard Müller wieder wie neu. Unter dem Motto "Die Zukunft hat begonnen" startet das Unternehmen in hellen und freundlich gestalteten Räumen in ein neues Zeitalter. Die Bevölkerung hat am Samstag die Gelegenheit, die Räume von 11 bis 16 Uhr bei einem "Tag der offenen Tür" zu besichtigen.

Bereits seit 35 Jahren gibt es die Krankengymnastik-Praxis. Luitgard Müllers Tochter Martina hat ihre Ausbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen erfolgreich abgeschlossen - somit steht die nächste Generation bereits in den Startlöchern.

Die Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen erfolgten bei laufendem Betrieb in drei Bauabschnitten und konnten dank des vorbildlichen Einsatzes der Handwerker zügig abgeschlossen werden.

Besonders froh ist das Praxisteam über das Verständnis der Patienten, die in der Vergangenheit einige Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen mussten. Wegen des künftigen Generationswechsels und neuer Therapieangebote sind die Räume neu gestaltet und dem wachsenden Angebot angepasst worden.

Jetzt können sowohl Erwachsene als auch Säuglinge und Kinder unter optimalen Bedingungen behandelt werden. "Unser Motto lautet: ,In Bewegung sein, in Bewegung bleiben'", erklärt Luitgard Müller. Ihre Mitarbeiter nehmen ständig an Fortbildungen teil. Nur so sei es möglich, die aktuellen Therapieangebote für Kinder und Erwachsene auch anbieten zu können. Daneben erwartet die Besucher ein umfangreiches Angebot für Selbstzahler und an Wellnessbehandlungen. Großen Wert legt man in der Praxis auf Prävention. So finden auch weiterhin Kurse in Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik statt.

Das Praxisteam umfasst aktuell zehn Mitarbeiter. Eine Kooperation mit der Lebenshilfe Mitterteich und der Behindertenwerkstätte ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit. Ein Großteil der Behandlungen findet bei Hausbesuchen statt.

Zum "Tag der offenen Tür" ist die Bevölkerung eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens zu werfen. Die Mitarbeiter stehen den Besuchern dabei gerne Rede und Antwort.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.