Kunst, Musik und Festbier

Die "Fraisch-Boum" aus Neualbenreuth sorgen bei der Museumsnacht in Mitterteich für musikalische Unterhaltung. Von 19 bis 23 Uhr sind die Besucher bei freiem Eintritt willkommen. Bild: hfz
Lokales
Mitterteich
21.10.2015
3
0

Zünftige Musik, deftige Schmankerl und eine Überraschung erwarten am Freitag, 23. Oktober, die Besucher im Mitterteicher Museum. Das Team des Hauses und der Förderverein laden anlässlich der Museumsnacht zu einem Oktoberfest ein.

Von 19 bis 23 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit, das Museum bei freiem Eintritt zu erkunden. Im Mittelpunkt steht die aktuelle Sonderausstellung "Holz und Leinwand" die anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Mitterteicher Schnitzergruppe und des Mitterteicher Malkreises zu sehen ist. Zu bewundern sind rund 300 Exponate, die bisher noch in keiner Ausstellung präsentiert wurden.

Das Museumsteam hat sich für diesen Abend noch einige Besonderheiten ausgedacht. Weil sich die 1935 veranstaltete Feier "800 Jahre Mitterteich" heuer zum 80. Mal jährt, werden Lichtbilder und Filme gezeigt, die an dieses große Jubiläum erinnern. Zudem hält die Museumsleitung eine kleine Überraschung bereit: Nur in der Museumsnacht präsentiert sie einen besonderen Dachbodenfund. Worum es sich genau handelt, wird vorab nicht verraten.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt der Förderverein mit Oktoberfestbier, alkoholfreien Getränken, ofenfrischem Leberkäse, Rettich, Brezen und Käse. Passende Stimmungsmusik steuern die vier "Fraisch-Boum" bei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.