Mädchen lassen sich Fingernägel bunt verzieren
Designs für den Sommer

Auf Einladung von Andrea Storch nutzten über 20 Mädchen die Möglichkeit, sich ihre Fingernägel mit schicken Designs verzieren zu lassen. Als Jugendbeauftragter Reiner Summer vorbeischaute, hatte er keine Wahl und musste sich ebenfalls einer kleinen "Verschönerungskur" unterziehen. Das Resultat war ein pinkfarbener Daumennagel mit Katzenmotiv. Bild: hfz
Lokales
Mitterteich
02.09.2015
32
0
Weit mehr als 20 Mädchen folgten der Einladung von Andrea Storch, sich im Mehrgenerationenhaus schicke Nagel-Designs für den Sommer verpassen zu lassen. Aufgeteilt in zwei Kurse ließen sich die Kinder Stempelmotive wie Spinnen, chinesische Schriftzeichen und Blumen oder Glitzer auftragen. Besonders beliebt war die Farbe Türkis. Zunächst galt es jedoch, die Hände zu desinfizieren und die Nägel zu maniküren und zu grundieren. Abschließend wurden die Kunstwerke mit einem Speziallack versiegelt. Während der Wartezeit gestalteten die jungen Damen Entwürfe ihrer "Traum-Nägel" auf einer Schablone. Bestens versorgt mit Süßem und Getränken wurden die Kinder vom MGH-Team mit Gudrun Brill, Sonja Haberkorn, Kerstin Hankl und Karin Buchmann. Mehrmals mussten die Mitarbeiterinnen auch selbst Modell sitzen, weil die Mädchen plötzlich Lust verspürten, andere Fingernägel zu lackieren. Dies bekam auch Reiner Summer zu spüren, der bei der Ferienprogramm-Aktion vorbeischaute: Auf Wunsch der Mädchen-Runde wurde ein Daumennagel des städtischen Jugendbeauftragten kurzerhand pink lackiert und mit einem Katzenstempel versehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.