Mehrgenerationenhaus bietet einwöchige Kur an
Fit durch Heilfasten

Lokales
Mitterteich
26.02.2015
1
0
Mit einem neuen Angebot wartet das Mehrgenerationenhaus auf: In der Zeit vom 19. bis 26. März können Interessierte an einer Heilfastenkur nach Dr. Otto Buchinger teilnehmen.

"Fasten ist ein natürliches und eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Es gewinnt in der heutigen Gesellschaft, in der Stress, Hektik, ungesunde und übermäßige Ernährung sowie mangelnde Bewegung zum Alltag gehören, zunehmend an Bedeutung", heißt es in der Programmbeschreibung. "Eine natürliche Fastenmethode ist das Heilfasten nach Dr. Otto Buchinger. Ziel dabei ist es, körperliche und seelische Gesundheit in Einklang zu bringen."

Nach einer Einstiegsphase wird eine gewisse Zeit auf feste Nahrung verzichtet. Gleichzeitig wird die Flüssigkeitszufuhr in Form von Tee, Wasser, Gemüsebrühe und Gemüsesäfte gesteigert. Die Heilpraktikerin Angela Feix wird die Teilnehmer während dieser Fastenkur betreuen. Die reine Fastenkur, während der nur flüssige Nahrung zu sich genommen wird, dauert fünf Tage. Die restliche Zeit ist für den Einstieg und den Aufbau vorgesehen.

Tipps und Meditation

Begleitend zur Fastenkur erhalten die Teilnehmer zahlreiche Tipps und Anregungen für eine richtige und gesunde Ernährung. Für das Wohlbefinden wird darüber hinaus an einem Abend eine Meditation mit Dr. Kerstin Franz-Kilian stattfinden.

Nähere Informationen erhalten Interessenten im Mehrgenerationenhaus unter Telefon 09633/918 623. Unter dieser Nummer werden auch Anmeldung entgegen genommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.