Mitterteicher Ministranten erkunden Phantasialand und Kölner Dom

Mitterteicher Ministranten erkunden Phantasialand und Kölner Dom Mit zwei Kleinbussen starteten 15 Ministranten der Pfarrei St. Jakob kürzlich in Richtung Köln. Als Betreuer waren Kaplan Andreas Schinko (rechts) und die Oberministranten Fabian Weinberger und Florian Riedel mit dabei. Erste Station der Zweitagesfahrt was das Phantasialand in Brühl in der Nähe von Köln. Dort erprobten die jungen Leute die zahlreichen Attraktionen, darunter mehrere Achterbahnen. Am nächsten Tag fuhr die Gruppe weiter nach
Lokales
Mitterteich
26.09.2015
15
0
Mit zwei Kleinbussen starteten 15 Ministranten der Pfarrei St. Jakob kürzlich in Richtung Köln. Als Betreuer waren Kaplan Andreas Schinko (rechts) und die Oberministranten Fabian Weinberger und Florian Riedel mit dabei. Erste Station der Zweitagesfahrt was das Phantasialand in Brühl in der Nähe von Köln. Dort erprobten die jungen Leute die zahlreichen Attraktionen, darunter mehrere Achterbahnen. Am nächsten Tag fuhr die Gruppe weiter nach Köln, wo sie an einer Führung rund um den berühmten Dom (Bild) teilnahm. Im Anschluss erklommen einige der Ministranten die 532 Stufen zur Aussichtsplattform des Doms. Nach einer Besichtigung des Innenraums des imposanten Bauwerks ging es wieder in Richtung Heimat, wobei in Neustadt (Wied) noch ein Stopp zum Besuch eines Gottesdienstes eingelegt wurde. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.