Mitterteicher Mittelschüler nehmen Supermarkt unter die Lupe

Mitterteicher Mittelschüler nehmen Supermarkt unter die Lupe Den Edeka-Markt Legat besuchten kürzlich die Siebtklässler der Otto-Wels-Mittelschule - aber nicht zum Einkaufen, sondern zum Erkunden im Rahmen des Unterrichts im Fach Arbeit-Wirtschaft-Technik. Marktleiterin Christa Kutzer hieß die Schüler willkommen und informierte bei einer Führung über die Geschichte des Marktes, dessen Größe und Ausstattung sowie das Personal. Anschließend nahmen die Schüler den Markt in Kleingruppen genauer unter die Lu
Lokales
Mitterteich
30.07.2015
6
0
Den Edeka-Markt Legat besuchten kürzlich die Siebtklässler der Otto-Wels-Mittelschule - aber nicht zum Einkaufen, sondern zum Erkunden im Rahmen des Unterrichts im Fach Arbeit-Wirtschaft-Technik. Marktleiterin Christa Kutzer hieß die Schüler willkommen und informierte bei einer Führung über die Geschichte des Marktes, dessen Größe und Ausstattung sowie das Personal. Anschließend nahmen die Schüler den Markt in Kleingruppen genauer unter die Lupe. Dabei befragten sie Kunden, Mitarbeiter und einen ehemaligen Auszubildenden, beobachteten das Geschehen im Kassenbereich, untersuchten den Aufbau eines Warenregals, spürten Sonderangebote auf und erstellten einen Plan des Marktes. Diese Aufgaben hatten sie im Unterricht gewissenhaft vorbereitet. Zuletzt stellte sich Christa Kutzer den zahlreichen Fragen der Klasse, die sie ausführlich beantwortete. Im Nachklang folgte im Unterricht die Auswertung der Ergebnisse. Im Bild die Schüler zusammen mit Klassenlehrer Karlheinz Brand (Zweiter von rechts) und Christa Kutzer (Dritte von links). Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.