Mitterteicher Wanderfreunde genießen Tour durch Südtirol

Lokales
Mitterteich
02.06.2015
4
0
Erlebnisreiche Tage verbrachten die Wanderfreunde Mitterteich in Südtirol. Noch während der Anreise genossen die Teilnehmer bei einem Stopp in Innsbruck eine Kutschfahrt. Bei schönem Wetter wanderte die Gruppe am nächsten Tag zur Rauchhütte auf der Seiseralm. Zur freien Verfügung stand am dritten Tag der Vormittag in Brixen. Am Nachmittag folgte eine Wanderung mit Umtrunk auf dem Hochplateau in Natz. Sechs Pässe standen am nächsten Tag auf dem Programm. Durch das Pustertal ging es zum Missurinasee, wo die Drei Zinnen bestaunt werden konnten, und weiter über den Valparolapass nach Cortina d'Ampezzo zum Falzaregopass (Bild). Nach einem Fotostopp führte der Weg über Corvara zum Pordoijoch. Zurück ging es über das Sellajoch ins Grödnertal und weiter durch das Eisacktal. Ein weiteres Ziel der Reise war Meran, wo der Vormittag zur freien Verfügung stand und am Nachmittag die Gärten von Schloss Trauttmansdorf besucht wurden. Diese Anlage war 2013 in die Riege der schönsten Gärten und Parks weltweit aufgenommen worden. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.