Neue Vitrinen fürs Museum

Lokales
Mitterteich
02.03.2015
1
0
Zehn Vitrinen im Wert von rund 2000 Euro hat der Förderverein "Museumslandschaft" für das Mitterteicher Museum angeschafft. Wie die wiedergewählte Vorsitzende Maria Kunz in der Jahresversammlung berichtete, habe der Verein die Investition komplett mit Eigenmitteln getätigt.

Die Mitglieder Rainer Gottas und Werner Männer hätten sich um den Aufbau gekümmert. Durch die neuen Vitrinen werde der Arbeitsaufwand vor und nach Sonderausstellungen deutlich reduziert. Um Platz zu schaffen, habe man bisher Teile des Dauerinventars ausräumen müssen. "Die Sachen können jetzt immer stehenbleiben", betonte Kunz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.