Neuer Laden im früheren Verwaltungsgebäude der Porzellanfabrik

Neuer Laden im früheren Verwaltungsgebäude der Porzellanfabrik (jr) Im ehemaligen Verwaltungsgebäude der Porzellanfabrik hat die Familie Tursak einen Outlet-Shop eröffnet. Angeboten werden in der Türkei produziertes Haushalts- und Hotelporzellan sowie Gastro- und Buffetkeramik der Marke "Mitterteich Porzellan". Bei der Eröffnungsfeier erinnerte Bürgermeister Roland Grillmeier (links) an den Niedergang der Porzellanindustrie in der Stadt und dessen Folgen. Die 120-jährige Tradition der Marke "Mitterteich
Lokales
Mitterteich
05.08.2015
15
0
Im ehemaligen Verwaltungsgebäude der Porzellanfabrik hat die Familie Tursak einen Outlet-Shop eröffnet. Angeboten werden in der Türkei produziertes Haushalts- und Hotelporzellan sowie Gastro- und Buffetkeramik der Marke "Mitterteich Porzellan". Bei der Eröffnungsfeier erinnerte Bürgermeister Roland Grillmeier (links) an den Niedergang der Porzellanindustrie in der Stadt und dessen Folgen. Die 120-jährige Tradition der Marke "Mitterteich Porzellan" gehe aber weiter. Noch erfreulicher sei, dass die Geschäftsinhaber ab Herbst wieder Porzellan in Mitterteich produzieren wollen. An Sevinc Tursak (vorne, Zweite von rechts), ihren Ehemann Rahmi Tursak (vorne, Zweiter von links) und ihre Schwester Serap Tursak (rechts) überreichte Grillmeier ein Stadtwappen und wünschte viel Erfolg. Sevinc Tursak hoffte, dass der Laden zu einer Attraktion für Einheimische und Besucher wird. Den Segen spendeten Iman Latif Kanli (hinten links) aus Schirnding sowie Pfarrer Martin Schlenk und Stadtpfarrer Anton Witt (hinten, von rechts). Mit im Bild Steuerberater Josef Schedl (hinten, Zweiter von links). Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.