Norddeutsche Puppenbühne begeistert Kinder in Mitterteich

Norddeutsche Puppenbühne begeistert Kinder in Mitterteich (jr) Für große Begeisterung - nicht nur bei den kleinen Besuchern - sorgte am Donnerstagnachmittag eine Kasperltheater-Aufführung im Förderzentrum der Lebenshilfe. Bereits zum wiederholten Mal gastierte die Norddeutsche Puppenbühne mit Marc Rehne (Bild) und Otto Rehne. Sie führen den Familienbetrieb schon in der sechsten Generation. Zu sehen und zu hören waren Kasperles neueste Abenteuer mit seinem Freund Bello und dem Räuber Hotzenplotz. Das Pub
Lokales
Mitterteich
31.01.2015
85
0
Für große Begeisterung - nicht nur bei den kleinen Besuchern - sorgte am Donnerstagnachmittag eine Kasperltheater-Aufführung im Förderzentrum der Lebenshilfe. Bereits zum wiederholten Mal gastierte die Norddeutsche Puppenbühne mit Marc Rehne (Bild) und Otto Rehne. Sie führen den Familienbetrieb schon in der sechsten Generation. Zu sehen und zu hören waren Kasperles neueste Abenteuer mit seinem Freund Bello und dem Räuber Hotzenplotz. Das Publikum erlebte ein lustiges wie lehrreiches Kasperltheater, das auch zum Nachdenken anregte. Die Kinder waren von Anfang an in die Vorführung mit eingebunden - sie warnten den Kasperl vor Gefahren und halfen mit, Bösewichte zu überführen. Nach einem zwischenzeitlichen Auftritt in Tirschenreuth am Freitag ist die Norddeutsche Puppenbühne an diesem Samstag im Katholischen Jugendheim in Waldsassen und am Sonntag im Egerland-Kulturhaus in Marktredwitz zu Gast. Beginn ist jeweils um 15 Uhr, nähere Informationen gibt es unter Telefon 0163/499 98 65 oder 09832/704 490. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.