Preise für Mäuse-Sucher

Schnitzgruppenleiter Peter F. Dotzauer (links) und Rainer Gottas (rechts) übergaben jetzt Preise an 15 Kinder, die bei der Krippenausstellung 25 versteckte Mäuse entdeckt hatten. Insgesamt hatten 108 von 225 Teilnehmern die richtige Zahl ermittelt, am Ende ließen die Schnitzer das Los entscheiden. Bild: jr
Lokales
Mitterteich
14.03.2015
13
0
Großartigen Zuspruch erfuhr die 5. Krippenausstellung der Mitterteicher Schnitzer. Unter den Besuchern im Museum waren auch viele Kinder, für die es ein Gewinnspiel gab. Aufgabe war es, kleine Krippenmäuse zu suchen und zu zählen. 225 Kinder gingen auf die Suche, 108 von ihnen ermittelten die richtige Zahl von 25 Mäuschen. Per Los wurden nun 15 Gewinner gezogen: Christina Bartl, Nadja Blechinger, Patrick Fischer, Elisa Fröhlich, Fabian Hamann, Sabrina Hampel, Sofie Härtl, Yannick Hoyer, Stephania Kraus, Judith Moser, Patrick Ockl, Christina Plötz, Linda Riedl, Hannah Siller und Johannes Stier erhielten jeweils ein Krippenbuch, eine Punktekarte für die Mitterteicher Freizeiteinrichtungen und eine Krippenmaus aus Porzellan.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.