Restaurant "Liu" erfüllt ehemaliges "Spotzl" mit neuem Leben
Asia-Küche im Birkigt

Mit seinem Asia-Restaurant hat Chung Ming Liu (Mitte) wieder Leben ins ehemalige "Spotzl" gebracht. Darüber freuten sich Vermieter Albert Bauer (rechts) und Bürgermeister Roland Grillmeier. Bild: jr
Lokales
Mitterteich
19.11.2015
2193
0
Lange Zeit war das ehemalige "Spotzl" beim Kreisverkehr im Industriegebiet Birkigt verwaist, doch jetzt ist wieder Leben in das markante Gebäude eingekehrt: Chung Ming Liu hat dort das Asia-Restaurant "Liu" eingerichtet.

Seit der Geschäftsinhaber seine Türen geöffnet hat, herrscht großes Interesse. "Ich hatte bisher noch gar keine Werbung gemacht, aber die Leute kommen dennoch", berichtete Chung Ming Liu bei der offiziellen Eröffnung strahlend. Bürgermeister Roland Grillmeier wünschte im Namen der Stadt alles Gute und überreichte ein Glaswappen. Grillmeier sprach von einem "Gourmettempel" und einer gastronomischen Bereicherung für die Stadt. Auch Vermieter Albert Bauer freute sich, dass das Lokal wieder mit Leben erfüllt wird.

"Alles, was sie hier sehen, kommt aus China", sagte Chung Ming Liu und meinte damit die gesamte Einrichtung, angefangen vom Fußboden bis hin zum Kronleuchter an der Decke. Alle Räumlichkeiten mit insgesamt 150 Plätzen sind im chinesischen Stil gestaltet. Geöffnet ist das "Liu" täglich außer Montag.

Chung Ming Liu lebt seit neun Jahren in Deutschland und betreibt bereits Restaurants in Weiden und Regensburg. Mitunter kommt ihm beim Gespräch mit den Einheimischen sogar ein bayerischer Ausdruck wie "Ja freile!" über die Lippen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.