Schäfchen im Seibertsbach

Schäfchen im Seibertsbach (jr) Hunderte Plastikschafe flitzten am Sonntag durch die Fluten des Seibertsbaches. Anlässlich des Ostermarktes hatte der Gewerbeförderverein zum zweiten Mal zu einem Schafrennen eingeladen. Zu kaufen gab es die Schäfchen im Vorfeld in den Geschäften des Werberings. Nach dem Startsignal von 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier kippte Johannes Schaumberger die Schafe ins Wasser. Reiner Summer (unten links) und Andreas Grillmeier sorgten dafür, dass sich kein Exemplar am Ufer verf
Lokales
Mitterteich
15.04.2015
7
0
Hunderte Plastikschafe flitzten am Sonntag durch die Fluten des Seibertsbaches. Anlässlich des Ostermarktes hatte der Gewerbeförderverein zum zweiten Mal zu einem Schafrennen eingeladen. Zu kaufen gab es die Schäfchen im Vorfeld in den Geschäften des Werberings. Nach dem Startsignal von 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier kippte Johannes Schaumberger die Schafe ins Wasser. Reiner Summer (unten links) und Andreas Grillmeier sorgten dafür, dass sich kein Exemplar am Ufer verfing. Am Ziel im Stadtpark wurden die Nummern der 50 schnellsten Schafe notiert. Ihre Besitzer dürfen sich nun über Gutscheine im Gesamtwert von 600 Euro freuen. Wie schon im Vorjahr hat das Spektakel viele Zuschauer angelockt. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.