Schüler in der Kläranlage

Lokales
Mitterteich
29.05.2015
6
0
Einblicke in den Betrieb der städtischen Kläranlage bekamen kurz vor den Ferien die Viertklässler der Theobald-Schrems-Grundschule. Anlass für den Besuch war das Thema "Abwasseraufbereitung als Aufgabe der Gemeinde" im Heimat- und Sachunterricht. Klärwärter Thomas Stock führte die drei Klassen jeweils an zwei Unterrichtsstunden über das Gelände und erklärte dabei die Funktion der Maschinen und die notwendigen Laborarbeiten. Im Anschluss beantwortete er Fragen rund um die Abwasseraufbereitung. Besonders beeindruckt zeigten sich die Schüler vom Nachklärbecken. Aus diesem wird am Ende das geklärte Wasser in die umliegenden Gewässer eingeleitet wird - und zwar mit einem Sauberkeitsgrad von 99 Prozent.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.