Segen für neue Räume

Lokales
Mitterteich
26.09.2014
0
0
Festtag für die Stiftlandwerkstätten St. Elisabeth: Der Erweiterungsbau erhält heute den kirchlichen Segen. Die Katholische Jugendfürsorge (KJF) hat in das Projekt rund 3,1 Millionen Euro investiert. Aktuell sind in der Einrichtung 170 Menschen mit Behinderung beschäftigt, 30 weitere besuchen die Förderstätte. Betreut werden sie von 65 Angestellten. Wie Werkstattleiter Josef Fick mitteilte, seien auch die neu geschaffenen Räume schon wieder ausgelastet. Zum Festakt für geladene Gäste wird Prälat Dr. Josef Schweiger, Vorsitzender der KJF, nach Mitterteich kommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.