Seit 40 Jahren fleißig unterwegs

Stadtsportverbandsvorsitzender Peter Haibach überreichte die Urkunde an Ingrid Duda, Rudi Wildenauer, Irmgard Thoma, Bernhard Thoma, Erwin Lettner und Anton Gleißner (von links). Bild: hfz
Lokales
Mitterteich
27.12.2014
2
0

Offiziell gibt es die Wanderfreunde erst seit 38 Jahren. Aber mit der Urkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Volkssportverband(DVV) hat es dennoch seine Richtigkeit.

Die entsprechende Auszeichnung überbrachte kürzlich der Vorsitzende des Stadtsportverbandes, Peter Haibach, bei einer Feierstunde. Wanderfreunde-Vorsitzender Bernhard Thoma erläuterte, dass der Verein früher unter dem Namen der Mitterteicher Naturfreunde gewandert ist und deshalb schon auf 40 reguläre Jahre im Dachverband zurückblickt.

Haibach würdigte bei dieser Gelegenheit Heinz Kraus für 10 Jahre und Wolfgang Schrödel für 25-jährige Mitgliedschaft bei den Wanderfreunden. Der Sprecher freute sich über die zahlreichen Aktivitäten des Vereins. Insbesondere die Fackelwanderung, der Zoiglwandertag, die Kegelmeisterschaft und die internen Veranstaltungen seien ihm ans Herz gewachsen. Nach einem Weihnachtsprolog wurden die Gäste mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Vorsitzender Thoma gab bekannt, dass die nächste Fackelwanderung am 2. Januar und der Zoiglwandertag am 3. Mai schon fest terminiert sind. Abschließend erhielt jeder Teilnehmer von der Familie Zinnecker ein Glas selbstgemachte Marmelade.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.