"Sportliches Superjahr"

Neuwahlen standen beim KC 1971 Mitterteich an. Im Bild (von links) Ingrid Müller, Marion Ritter, Simon Prüll, Vorsitzende Claudia Preisinger, Dagmar Skrobatz und Carsten Rohrsetzer. Bild: jr
Lokales
Mitterteich
30.05.2015
28
0

Eine höchst positive Saisonbilanz zog jetzt der KC 1971 Mitterteich. Für Begeisterung sorgte der Aufstieg der Herrenmannschaft in die Verbandsoberliga - die höchste Liga der KVOO. Bei den Neuwahlen wurde Vorsitzende Claudia Preisinger im Amt bestätigt.

Als stellvertretende Vorsitzende und Sportwartin erhielt erneut Dagmar Skrobatz das Vertrauen. Schriftführerin ist Ingrid Müller, Kassierer ist Manfred Haberkorn, Pressewart ist Carsten Rohrsetzer, Kassenrevisoren sind Simon Prüll und Marion Ritter. In ihrem Jahresbericht verwies Claudia Preisinger auf den Wechsel von der Bahn des ATS Mitterteich zur Anlage des SV. Nähere Gründe dafür nannte sie aber nicht. Weiter erinnerte sie an das Gartenfest und die Vereinsmeisterschaften. Im Juli will sich der Verein aktiv am Mitterteicher Bürgerfest beteiligen und Essen und Getränke anbieten. Die Mitgliederzahl bezifferte Claudia Preisinger auf 28 Personen.

Sportwartin Dagmar Skrobatz sprach von einem "sportlichen Superjahr" und stellte besonders den Gewinn der Meisterschaft durch die erste Herrenmannschaft heraus. 30:6 Punkte hatte das Team am Ende auf dem Konto - mit diesem Erfolg habe niemand im Verein gerechnet. Das beste Saisonergebnis sei mit 2227 Holz bei "Gut-Holz" Mitterteich erreicht worden. Ziel in der neuen Saison werde vorrangig der Klassenerhalt sein. Die zweite Herren-Mixed-Mannschaft konnte sich mit 22:14 Punkten ebenfalls den Meistertitel und damit den Aufstieg in die neue A-Klasse Mixed sichern. Das beste Ergebnis mit 1681 Holz wurde im Heimkampf gegen Viktoria Waldsassen erreicht.

Weniger erfreulich sei jedoch die Saison für die Damen verlaufen. Das erste Damenteam habe gerade noch den Klassenerhalt geschafft, während die "Zweite" in die B-Klasse absteigen musste. Dagmar Skrobatz wünschte allen vier Teams in der neuen Saison viel Erfolg. Als Jahresmeister wurden Claudia Preisinger mit 2280 Holz und Jürgen Eiglmeier mit 2292 Holz ausgezeichnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.