Stilla Schuller neu an der Spitze des Mitterteicher Frauenbunds

Stilla Schuller neu an der Spitze des Mitterteicher Frauenbunds (kro) Unter neuer Führung steht der 180 Mitglieder starke Mitterteicher Frauenbund. Bei einer gut besuchten Zusammenkunft im Josefsheim standen Ergänzungswahlen an, nachdem mehrere Vorstandsmitglieder zurückgetreten waren (wir berichteten). Zur neuen Vorsitzenden wurde Stilla Schuller gewählt, ihre Stellvertreterin ist Ursula Fröhlich. Als dritte Vorsitzende und Kassiererin ist nun Rita Thoma tätig. Zur neuen Schriftführerin wurde Angela Ze
Lokales
Mitterteich
21.10.2015
17
0
Unter neuer Führung steht der 180 Mitglieder starke Mitterteicher Frauenbund. Bei einer gut besuchten Zusammenkunft im Josefsheim standen Ergänzungswahlen an, nachdem mehrere Vorstandsmitglieder zurückgetreten waren (wir berichteten). Zur neuen Vorsitzenden wurde Stilla Schuller gewählt, ihre Stellvertreterin ist Ursula Fröhlich. Als dritte Vorsitzende und Kassiererin ist nun Rita Thoma tätig. Zur neuen Schriftführerin wurde Angela Zeitler bestimmt. Besitzerinnen bleiben wie bisher Isabella Meierhöfer, Lisa Braun und Doris Dick. Im Bild (von links) Pfarrer Anton Witt, Angela Zeitler, stellvertretende Bezirksvorsitzende Erna Weis, Ursula Fröhlich, Doris Dick, Rita Thoma, Lisa Braun, Ortsvorsitzende Stilla Schuller, Bezirksvorsitzende Margarete Nies und Isabella Meierhöfer. Bild: kro
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.