Süße Spenden für "Lichtblicke"

Auf Helga Haberkorn (links) ist Verlass. 20 verschiedene Sorten Plätzchen und über 250 Gläser Marmelade kann "Lichtblicke"-Schirmherrin Edith Lippert (rechts) beim Weihnachtsmarkt verkaufen. Bild: jr
Lokales
Mitterteich
01.12.2014
40
0

Schon lange vor dem ersten Advent heizt Helga Haberkorn in Pleußen den Ofen an. Die Frau des früheren Landrats backt haufenweise Plätzchen - aber nicht für den Eigenverbrauch, sondern für den guten Zweck.

Helga Haberkorn unterstützt seit 15 Jahren die vom Medienhaus "Der neue Tag" und dem Landkreis Tirschenreuth getragene Aktion "Lichtblicke". Damit erhalten in Not geratene Menschen unbürokratische Hilfe. Die frühere Schirmherrin der Aktion beliefert seit 2008 auch ihre Nachfolgerin Edith Lippert mit süßem Backwerk und edlen Fruchtaufstrichen.

Beim Mitterteicher Weihnachtsmarkt am Samstag, 6. Dezember, verkauft die Landratsgattin gemeinsam mit ihrer Schwester Jutta Fischer wieder von Helga Haberkorn zubereitete Marmeladen und 20 verschiedene Sorten Plätzchen. Engagiert ist "Lichtblicke" auch beim 11. Kemnather Candlelight-Shopping am Freitag, 5. Dezember. Dort wird von 16 bis 22 Uhr Leckeres für die NT-Aktion verkauft. Mitgebacken haben Robert Dworschak, Anneliese Hecht, das Team der "Lichtblicke" mit sechs Hobby-Bäckerinnen aus den Reihen der Kemnather Turnerinnen und natürlich Edith Lippert selbst.

Reißenden Absatz werden sicher auch die 250 Gläser Marmelade und Fruchtaufstrich finden, zubereitet aus 40 verschiedenen Sorten. Ebenfalls im Angebot sind Honig, eingelegte Kürbisse, Rotweinpflaumen und Holunderlikör. Die Rezepte für die Weihnachtsplätzchen stammen übrigens alle aus dem Backbuch "Kouchn, Köichla, Kipfala" des Buch- und Kunstverlags Oberpfalz.

Edith Lippert dankt besonders Helga Haberkorn, die für die Aktion "Lichtblicke" schon unendlich viele Stunden gearbeitet hat, und allen ehrenamtlichen Helfern. Wer etwas Gutes tun will, sollte einfach am Freitag in Kemnath und am Samstag in Mitterteich die Verkaufsstände besuchen, dort leckere Sachen einkaufen und gleichzeitig helfen. Der komplette Erlös ist für "Lichtblicke".
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.