Teilnehmer des Ferienprogramms entdecken Bodenschätze - Interessante Aktion des Obst- und ...
Von Erdgeistern und Nashornkäfern

Mit einer tollen Aktion beteiligte sich der Obst- und Gartenbauverein wieder am Ferienprogramm. Im Bild die Betreuer des OGV Mitterteich und die Teilnehmer des Ferienprogramms mit vielen guten "Erdgeistern" im Schatten der Bäume des Kreislehrgartens. Auch 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier (Zweiter von rechts) gesellte sich dazu. Bild: hfz
Lokales
Mitterteich
26.08.2015
2
0
"Bodenschätze entdecken" lautete in diesem Jahr das Motto der Ferienaktion des Obst- und Gartenbauvereins. Und damit hatten die Mitglieder erneut "ins Schwarze getroffen". Einmal mehr war diese Veranstaltung des Ferienprogramms im Kreislehrgarten ausgebucht.

Beim diesjährigen Motto hatten die Veranstalter ihren Blick auch auf die Vereinten Nationen gerichtet, denn die UN hat 2015 zum "Internationalen Jahr des Bodens" ausgerufen. Die Jugendgruppen des OGV befassen sich deshalb schon das ganze Jahr schwerpunktmäßig mit Erde, Kompost und allem, was dazugehört. Auch den Feriengästen war an sechs Stationen dank engagierter Betreuer einiges zum Thema geboten: Da konnten kleine Schätze aus Sand herausgesiebt werden, beim Gartengolf galt es auf Löcher im Boden zu zielen, Gartenbearbeitungsgeräte erhielten Namen und konnten getestet werden. Die Kinder erkundeten, was in der Erde des Kinderbeetes wächst, erforschten die Bestandteile des Bodens und beschäftigten sich mit den Geheimnissen der Kompostierung. Besonderes Interesse fanden natürlich die Kompostbewohner, darunter ein Nashornkäfermännchen.

Phantasievolle Gestalten

Kreativität war an der Station "Weckt die Erdgeister" gefragt. Dort entstanden unter Anleitung der OGV-Gruppe "Garteneinsteins" phantasievolle Gestalten aus Ziegelton und getrockneten Pflanzenteilen. Damit möchten sich die Mitterteicher am Wettbewerb "Farben und Formen der Erde" des Geo-Zentrums Windischeschenbach beteiligen.

Der Durst auf Hollerwasser und vereinseigenen Apfelsaft war bei den tropischen Temperaturen groß und die Abkühlung beim "Wadelrasieren" mehr als willkommen. Dennoch wurde natürlich zum Abschluss wie immer gegrillt.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.