Tempolimit in Ortsdurchfahrt

Lokales
Mitterteich
09.12.2015
0
0
Thema im Stadtrat war Antrag von Ortssprecherin Michaela Burger, die im April eine Geschwindigkeitsbegrenzung für die Ortsdurchfahrt Großensterz gefordert hatte. Das Landratsamt teilte jetzt mit, dass eine Versetzung der Ortstafel an den Ortsrand und eine Geschwindigkeitsbegrenzung angelehnt wurde. In diesem Zusammenhang informierte Bürgermeister Roland Grillmeier, dass mit Beginn des neuen Jahres die Polizeiinspektion Waldsassen die Erlaubnis bekommen hat, in diesem Bereich und auch im Abschnitt Fockenfelder Straße in Pleußen "blitzen" und Radarmessungen durchführen darf. (Bericht folgt)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.