Thoralf Kirschneck gewinnt Blitzschachmeisterschaft in Mitterteich

Thoralf Kirschneck gewinnt Blitzschachmeisterschaft in Mitterteich (jr) 380 Schachpartien in vier Stunden standen kürzlich im Marktcafé des Mehrgenerationenhauses auf dem Programm: Unter der Leitung von Kreisspielleiter Gerhard Groschwitz gingen die Kreis-Blitzmeisterschaften über die Bühne. 20 Erwachsene und fünf Jugendliche aus dem Großschachkreis Marktredwitz/Stiftland nahmen daran teil. Paul Trapp vom Schachclub Mitterteich hieß die Spieler willkommen und freute sich über das große Interesse. Den Tu
Lokales
Mitterteich
12.03.2015
53
0
380 Schachpartien in vier Stunden standen kürzlich im Marktcafé des Mehrgenerationenhauses auf dem Programm: Unter der Leitung von Kreisspielleiter Gerhard Groschwitz gingen die Kreis-Blitzmeisterschaften über die Bühne. 20 Erwachsene und fünf Jugendliche aus dem Großschachkreis Marktredwitz/Stiftland nahmen daran teil. Paul Trapp vom Schachclub Mitterteich hieß die Spieler willkommen und freute sich über das große Interesse. Den Turniersieg holte sich Thoralf Kirschneck aus Marktleuten, der 18 von 19 Partien gewann. Dahinter landeten Helmut Küspert, Rene Stingl (beide Marktleuthen), Michael Schmid (Wiesau) und Andreas Reißner (Marktleuthen). Paul Trapp wurde Siebter und Michael Mücke Neunter, Marco Hensel und Herbert Baier belegten die Plätze 16 und 17. Alle Teilnehmer erhielten Geld- oder Sachpreise. 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier dankte dem örtlichen Schachclub für die Ausrichtung. "Wir freuen uns über jede Aktivität im Mehrgenerationenhaus", so Grillmeier. Stadtverbandsvorsitzender Peter Haibach, selbst begeisterter Schachspieler, stellte den mehrheitlich aus Oberfranken stammenden Gästen den Stadtverband für Sport näher vor. "Der Schachclub ist zwar ein kleiner, aber rühriger Verein", lobte Haibach den Mitterteicher Verein. Im Bild (von links) Paul Trapp, 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier, Helmut Küspert, Andreas Reißner, Thoralf Kirchneck, Michael Schmid, Rene Stingl, Kreisspielleiter Gerhard Groschwitz und Peter Haibach. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.