"Überfall" auf Bürgermeister

Lokales
Mitterteich
13.02.2015
19
0
"So, lieber Bürgermeister, heut geht's deinem Schlips an den Kragen", betonte Faschingsvereinigungs-Vorsitzender Willi Schneider: Mit Reinhard Nerlich und einer ganzen Horde närrischer Weiber war er am "Unsinnigen Donnerstag" ins Rathaus gekommen, um Roland Grillmeier zu "überfallen". Die Frauen, darunter Mitarbeiterinnen der Stadt und des Mehrgenerationenhauses sowie Mitglieder des Gaudiwurms, fackelten nicht lange und schnitten schnurstracks die Krawatte des Bürgermeisters ab. Danach ging es gemeinsam zum Weißwurstessen ins Mehrgenerationenhaus. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.