Viele Glückwünsche für Stefan Zeitler zum 75. Geburtstag
Sänger und Kassier

Zahlreiche Gäste empfing Stefan Zeitler (Mitte) an seinem 75. Geburtstag. Es gratulierten unter anderem seine Lebensgefährtin Rita (Zweite von rechts), der frühere zweite Bürgermeister Karl-Heinz Ernstberger (rechts), CSU-Fraktionssprecher Josef Schwägerl und Bürgermeister Roland Grillmeier (von links). Bild: jr
Lokales
Mitterteich
16.12.2014
15
0
Seinen 75. Geburtstag feierte am Samstag Stefan Zeitler. Der gebürtige Mitterteicher und frühere Oberamtsrat verbrachte nahezu sein gesamtes Berufsleben am Landratsamt Tirschenreuth, wo er zuletzt Sachgebietsleiter im Bauamt war. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Rita freute sich der Jubilar über viele Gäste und Gratulanten.

Schon am Vormittag schaute Bürgermeister Roland Grillmeier vorbei und dankte Stefan Zeitler für seine 18-jährige Tätigkeit im Stadtrat. "Du warst unserer Stadt und auch mir immer ein guter und verlässlicher Ratgeber, vor allem was Baufragen angeht", so Grillmeier. Mit dabei waren auch CSU-Fraktionsvorsitzender Josef Schwägerl sowie der langjährige Stadtrat und frühere zweite Bürgermeister und Karl-Heinz Ernstberger. Sie wünschten dem Jubilar, der seit Jahrzehnten bei der CSU Mitterteich als Kassier tätig ist, weiterhin viel Freude am Leben.

Dazu tragen unter anderem die regelmäßigen Besuche in den Zoiglstuben der Stadt bei, Stefan Zeitler liebt die Geselligkeit. Ein großes Hobby ist das Singen: Seit mehr als fünf Jahrzehnten verstärkt Zeitler als erster Bass den Männergesangverein Mitterteich. Karl-Heinz Ernstberger erinnerte daran, dass Stefan Zeitler seit Jahrzehnten auch dem Verein der unbekannten Größen (VduG) angehört. Im Laufe des Tages kamen noch viele Vereinsvertreter vorbei, um ihre Glückwünsche zu übermitteln.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.