Vom Regen in die Sommersonne

Lokales
Mitterteich
08.08.2015
0
0

Zünftig ging es zu am Donnerstagabend bei Zoigl Hartwich in Mitterteich: Im Innenhof stieg die Willkommensfeier für eine zehnköpfige Gruppe aus der englischen Partnerstadt Cheddleton/Wetley Rocks.

"Vom Regen in die Hitze", bemerkte Bürgermeister Roland Grillmeier zum Umstand, dass es in der Heimat der Gäste bei der Abfahrt geregnet hatte. Zuvor hatte er die Besucher in englischer Sprache willkommen geheißen. Er wünschte eine erholsame Woche und viel Spaß.

Freundschaft ist wichtig

Cheddleton-Club-Vorsitzender Franz Kunz stellte kurz das Programm für die kommenden Tage vor. So steht neben Fahrten zu Sehenswürdigkeiten in Bayern und Tschechien auch ein Besuch beim Backofenfest in Hohenthan an. Kunz hoffte auf eine weitere Festigung der Freundschaft, auch und gerade im persönlichen Bereich. Trotz aller politischen Querelen in der EU dürften sich die Bürger nicht beirren lassen. "Freundschaft unter den Menschen ist wichtig." Den englischen Gästen wünschte Kunz eine erlebnisreiche Woche.

Angeführt wird die Reisegruppe von Jayne Parkes, die für den überaus herzlichen Empfang dankte. "Wir freuen uns, eine Woche mit Freunden verbringen zu dürfen." Anschließend bedienten sich Gäste und Gastgeber am aufgebauten bayerischen Büfett, dazu floss frisch gezapftes Zoiglbier. Die musikalische Gestaltung übernahmen die Mitterteicher Stadtkapelle und Zoiglmusikant Rainer Artmann. Als Willkommensgeschenke gab es für die Engländer Badetücher der Stadt mit eingestickten Namen.

Nachdem am Freitagabend das Casino in Franzensbad besucht wurde, verbringen Gäste und Gastgeber diesen Samstag in Pilsen. Am Sonntag schauen die Mitterteicher und die Engländer beim Backofenfest in Hohenthan vorbei, am Dienstag folgt ein Ausflug nach Regensburg mit Schifffahrt auf der Donau.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.