Von Koran bis Klettergarten

Lokales
Mitterteich
14.09.2015
3
0
Ein kontrastreiches Ferienprogramm stand bei der Mitterteicher Alleinerziehendengruppe im August und September an. So führte eine vom Team "Arbeit und Leben" organisierte Entdeckungsreise nach München. Die Teilnehmerinnen erhielten bei Vorträgen mit Judith Hartmann und Sarah Belfqih einen kritischen Überblick über die verschiedenen Interpretationen des Korans und dessen Aussage zur Rolle von Frauen. Zudem beschäftigten sich die Referentinnen mit Vorurteilen, denen gläubige Muslima ausgesetzt sind. Bei einem Familientag im Bärnauer Geschichtspark war unter anderem Teamarbeit gefragt. Nicht zuletzt führte ein Ausflug in den Hochseilgarten am Untreusee in Hof. Trotz kühler Temperaturen hatten die Teilnehmer viel Spaß.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.