Umfrage
Neues Wohnen in Mitterteich

Politik
Mitterteich
28.07.2016
96
0

(pz) Wo liegen die Stärken des Wohnstandortes Mitterteich? Wie sieht die Bedarf der Bevölkerung aus? Wie wird die aktuelle Angebotssituation von verfügbarem Wohnraum bewertet? Dieses sind die zentralen Inhalte einer Umfrage. Sie dauert noch bis Ende Juli.

Die Stadtverwaltung verspricht sich von der Aktion nützliche Hinweise aus Sicht der Bürger zur Thematik, wie es in einer Pressemitteilung heißt. "Alle Haushalte in Mitterteich haben bereits im Postkartenformat einige Fragen zu den Bedarfen und Anforderungen an das Wohnraum- und Immobilienangebot in Mitterteich erhalten."

Postkarten im Rathaus


Die Anzahl der Rückmeldungen solle noch gesteigert werden; deshalb ist die "Befragungspostkarte" zusätzlich bis Ende Juli im Rathaus ausgelegt. Die Ergebnisse dienen dazu, die Wohnraumentwicklung in Mitterteich möglich eng mit den Bedürfnissen abzustimmen.

Im Auftrag des StadtratsDas Städtebaubüro Leuninger & Michler ist vom Stadtrat beauftragt worden, die Aktivitäten der Verwaltung zur Mobilisierung von Wohnraumangeboten zu unterstützen. Terminvereinbarungen für interessierte Immobilieneigentümer mit dem Planungsbüro seien über die Stadtverwaltung jederzeit möglich, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Ansprechpartner ist Kevin Lang, Mail: Kevin.lang@mitterteich.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.