FC Kaltenbrunn gewinnt Sommer-Asphaltturnier des SV Steinmühle

Sport
Mitterteich
10.06.2016
28
0

Steinmühle. Optimale Wettkampfbedingungen herrschten beim traditionellen Sommer-Asphaltturnier des SV Steinmühle, an dem sich 13 Moarschaften beteiligten. Am Ende setzte sich der FC Kaltenbrunn hauchdünn gegen den SV Grafenwöhr durch. Beide Teams hatten 19:5 Punkte auf dem Konto, doch die Teilerwertung gab den Ausschlag. Dritter wurde mit 5 Punkten Rückstand der ASV Waldsassen vor dem ESF Neustadt und dem ESC Pleußen. Die weiteren Ergebnisse: 6. SF Kondrau, 7. ATS Mitterteich, 8. TSV Friedenfels, 9. EC Rieber Mitterteich, 10. EC Konnersreuth, 11. ESV Marktleuthen, 12. BSG Beyer Altenstadt und 13. ESV Wiesau/Auswahl 601B. Bei der Siegerehrung dankte Spartenleiter Erich Santl Wettbewerbsleiter Reinhard Jäger, Schiedsrichter Wolfgang Viereck und Tobias Santl vom Rechenbüro für die geleistete Arbeit. Im Bild die Mannschaftsführer der bestplatzierten Teams mit Stadtverbandsvorsitzendem Peter Haibach (links), Spartenleiter Erich Santl (Vierter von rechts) und 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier (Sechster von rechts). Bild: kro

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.