OVL-Cup in Mitterteich
Jonas Siegel siegt vor Michael Wenzel

Start über die Laufstrecken der Frauen und Männer von 3600 und 7200 Meter beim OVL-Cup des TuS Mitterteich. Bild: kro
Sport
Mitterteich
30.05.2016
188
0
 
Jonas Siegel vom WSV Schönsee siegte in Mitterteich. Bild: kro

Der Tross zieht durch die Oberpfalz. Am Samstag waren die Läufer ganz im Norden, in Mitterteich, unterwegs. Der Veranstalter des OVL-Cups meldete erneut eine Rekordteilnahme.

Läufer des Tages beim Mitterteicher Volkslauf, der zum OVL-Cup 2016 zählt, und der am Samstag mit Start und Ziel im TuS-Sportzentrum ausgetragen wurde, war Jonas Siegel vom WSV Schönsee. Der 25-Jährige lief die schnellste Zeit an diesem Tag, er brauchte für die 7200 Meter lange Laufstrecke 25:12 Minuten und distanzierte bei seinem Start-Ziel-Sieg die Konkurrenz klar.

Mit respektvollem Abstand folgten Michael Wenzel (Triathlonpeople) mit der Laufzeit von 26:24 Minuten und der Tirschenreuther Jürgen Steiner (DJK Weiden), der 26:52 Minuten unterwegs war. Bei den Frauen war Kerstin Schmidt (Schützenverein Edelweiß Siegritz) über die Laufstrecke von 3600 Metern in 14:59 Minuten die Schnellste, gefolgt von den "Lokalmatadorinnen" Christina Schiffmann (TuS Mitterteich), die 16:30 Minuten brauchte und Johanna Zintl (TuS Mitterteich).

Insgesamt nahmen an diesem OVL-Cup rund 250 Läufer teil, ein Rekordteilnahmeergebnis, das der TuS seit Jahren nicht mehr erreicht hatte. Neben der 7200 Meter-Laufstrecke für die Männer und der 3600 Meter-Strecke für die Frauen, Jugendlichen, Männer Ü60 und Hobbyläufer, wurden für die Kinder, je nach Altersklasse Laufstrecken von 750 Meter bis 1800 Meter angeboten.

750 Meter

Bambini weiblich: 1. Gloria Krahl 3:18; 2. Luis Kraus (SV Plößberg) 3:24; 3. Eva Ziegler (SV Plößberg)3:35; Bambini männlich: 1. Pius Fischer (DJK Falkenberg)3:28; 2. Toni Krug (TV Bechtsrieth)3:32; 3. Jonas Schedl (SV Plößberg) 3:45

1800 Meter

W8: 1. Marie Lobenhofer 8:55; 2. Anna Müller (TV Bechtsrieth) 8:59; 3. Leni Geiger (SV Plößberg) 9:01; W9: 1. Helene Schäfer (LLC Marathon Regensburg) 7:04; 2. Luna Rother (TV Bechtsrieth) 7:51; 3. Charlotte Wiglenda (TV Bechtsrieth) 8.01; W10: 1. Rosina Ritzka (TV Vohenstrauß) 7:19; 2. Melissa Kuhlendahl 7:39; 3. Annika Scheurell (TV Bechtsrieth) 8:19; W11: 1. Anne-Marie Beierl (DJK Weiden) 7:02; 2. Magdalena Müller (SV Plößberg) 7:24; 3. Sandra Schraml (TSV Friedenfels) 7:45; W12: 1. Lucy Pekarek (DJK Weiden) 7:12; W13: 1. Hanna Haubner (SV Plößberg) 6:56; W14: 1. Melissa Wild (DJK Weiden) 7:47; W15: 1. Vanessa Schwabl (TV Vohenstrauß) 6:53

M8: 1. Max Ziegler (SV Plößberg) 8:26; 2. Felix Ziegler (SV Plößberg) 8:52; 3. Niklas Helgert (SV Plößberg)9:06; M9: 1. Lukas Schedl (SV Plößberg) 7:18; 2. Emil Paul (SCMK Hirschau) 7:37; 3. Luis Van Brakel (Skivereinigung Amberg) 7:48; M10: 1. Mikael Bothner (SV Monte Kaolino Hirschau) 6:59; 2. Luis Krug (TV Bechtrieth) 7:38; 3. Christian Zimmermann (DJK Falkenberg) 7:43; M11: 1. Vincent Schäfer (LLC Marathon Regensburg) 6:42; 2. Tobias Gerber (SV Plößberg) 7:20; 3. Tim Kiener (SV Plößberg) 7:52; M13: 1. Vincent Müller (LLC Marathon Regensburg) 7:14; M14: 1. Luca Enslein (TSV Pleystein) 7:35; M15: 1. Leon Puchinger (LLC Marathon Regensburg) 6:06

3600 Meter

U18 weiblich: 1. Lena Haubner (SV Plößberg) 20:01; 2. Laura Enslein (TSV Pleystein) 22:15; U18 männlich: 1. Lukas Trisl (TSV Flossenbürg) 13:52; 2. Felix Wagner (Marathon Regensburg) 14:03; U20 männlich: 1. Lukas Dobner (TSV Pleystein) 16:58; U20 weiblich: 1. Pia Puchinger (Marathon Regensburg) 19:11; 2. Nadine Pentner (TSV Flossenbürg) 22:05

Frauen: 1. Kerstin Schmidt (Schützenverein Edelweiß Siegritz) 14:59; 2. Johanna Zintl (TuS Mitterteich) 16:41; 3. Christina Bauernfeind (TuS Mitterteich) 17:21; W30: 1. Kathrin Ziegler (SV Plößberg) 17:55; W35: 1. Sonja Pausch (Wintersportverein Nabburg) 16:42; 2. Brigitte Klinger (TSV Detag Wernberg) 17:20; 3. Claudia Kraus (SV Plößberg 18:10; W40: 1. Michaela Schönberger-Rother (TV Bechtsrieth) 16:59; 2. Andrea Prem-Ritzka (TV Vohenstrauß) 18:02; 3. Susi Kroneder-Stoffl (LLC Marathon Regensburg) 18:12; W45: 1. Christina Schiffmann (TuS Mitterteich) 16:30; 2. Andrea Gollwitzer (SV Plößberg) 17:53; 3. Tina Bauer (DJK Falkenberg) 17:58; W50: 1. Rita Meier-Dobner (TSV Pleystein) 19:21; 2. Sabine Hecht (SV Plößberg) 20:07; W55: 1. Monika Bauernfeind (TuS Mitterteich) 17:32; 2. Gudrun Völkl (TB Jahn Wiesau) 20:01

Frauen Hobby: 1. Marina Gebhardt (TV Bechtsrieth)19:28; Männer Hobby: 1: Gerhard Bauer (DJK Falkenberg) 16:13

Senioren M60: 1. Ludwig Hecht (SV Pechbrunn) 17:51; M65: 1. Jiri Kralovec (WSV Schönsee) 16:51; M70: 1. Dieter Schuster (SpVgg SV Weiden) 19:16; 2. Alfred Hecht (TuS Mitterteich) 21:20

7200 Meter

Männer: 1. Jonas Siegel (WSV Schönsee) 25:12; 2. Maximilian Kraus (SV Plößberg) 27:52; 3. Kevin Stich (DJK Weiden) 28:30; M30: 1. Jens Gotthardt (SV Plößberg) 33:54; 2. Dominik Kiener (DJK Gleiritsch) 36:03; M35: 1. Michael Wenzel (Triathlonpeople) 26:24; 2. Christian Winter (TSV Detag Wernberg) 27:29; 3. Marco Neubauer (SV Schönkirch) 29:52; M40: 1. Christian Liebl (TSV Detag Wernberg) 28:28; M45: 1. Franz Wolf (TV Vohenstrauß) 29:20; 2. Manuel Jeltsch (STC Krummennaab) 31:38; M50: 1. Jürgen Steiner (DJK Weiden) 26:52; 2. Thomas Sturm (DJK Weiden) 28:29; 3. Georg Koller (TB Weiden) 29:27; M55: 1. Rudolf Schenk (DJK Weiden) 29:11; 2. Peter Dirmeier (Skivereinigung Amberg) 30:51 (kro)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.