Trialfahrer im Stiftland
Über Stock und Stein

Sport
Mitterteich
17.05.2017
44
0

Mitterteich/Pfaffenreuth. Hohe Felskanten, steile Hänge, rutschige Wurzeln und enge Passagen. Diese Hindernisse müssen Trialfahrer mit ihrem Motorrad überwinden. Am Wochenende treffen sich Trialfahrer aus ganz Bayern auf dem alten Bergwerksgelände bei Pfaffenreuth zum 9. und 10. ADAC-Stiftländer-Trial, ausgerichtet vom MSC Stiftland Mitterteich. Die Läufe zählen zur nordbayerischen Trial-Meisterschaft. Unter den Startern werden sich acht Lokalmatadoren mit den anderen Teilnehmern messen. Luis Seer (17) wird um wichtige Punkte für den Ausbau seiner derzeitigen Gesamtführung kämpfen. Ronald Seer wird ebenso in Klasse 5 an den Start gehen. Eine Leistungsstufe höher werden zwei Lokalmatadoren vertreten sein: Aaron Schulz (16) und Vinzenz Paulus (14), Deutscher Vizepokalsieger der Schüler, streben einen Podestplatz an. Kathrin Döhla (25) hofft, ihren derzeitigen zweiten Gesamtplatz zu halten. Maximilian Schulz (25) strebt den obersten Podiumsplatz an, um seine Führung in der Gesamtwertung in Klasse 2 auszubauen. Die Startzeiten sind am Samstag um 11.30 Uhr und am Sonntag um 9.30 Uhr. Die Fahrer werden ihr Können bis 16 Uhr bzw. 14 Uhr unter Beweis stellen. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.msc-stiftland.de. Bild: exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.