13. Zoiglfest am Anger
Festzug und EM-Finale

Ein historischer Festzug bildet am Sonntag, 10. Juli, den Höhepunkt des 13. Zoiglfestes am Anger. Mit einem geschmückten Wagen (Bild) fuhren die Mitterteicher Burschen bereits im vergangenen Jahr durch die Stadt. Bild: hfz
Vermischtes
Mitterteich
01.07.2016
155
0

Hochbetrieb herrscht in einer Woche wieder am Anger: Der Burschenverein Concordia lädt zum 13. Zoiglfest ein. Auf eine Besonderheit dürfen sich die Besucher am Sonntagnachmittag freuen.

Los geht der Festbetrieb am Samstag, 9. Juli, um 17 Uhr. Aufspielen werden im Rahmen des Mitterteicher Musiksommers "Die jungen Wittschauer". Für das leibliche Wohl der Gäste ist mit Gegrilltem und den bekannten Zoiglbrotzeiten gesorgt.

Mit einem Frühschoppen um 10 Uhr starten die Burschen in den Festsonntag, 10. Juli. Heitere Musik steuern "Die drei Scheinheiligen" bei. Verschiedene Spezialitäten stehen zum Mittagessen ab 11.30 Uhr zur Wahl. Höhepunkt des Zoiglfestes ist anlässlich des Jubiläums "500 Jahre Markt- und Braurecht" ein historischer Festzug, der vom Kommunbrauhaus zum Anger führt. Start ist um 14 Uhr. Beteiligen wird sich daran unter anderem der Arbeitskreis Heimatpflege. Für musikalische Unterhaltung sorgt am Nachmittag die Mitterteicher Stadtkapelle. Zusätzlich zu den üblichen Speisen und Getränken werden Kaffee und Kuchen angeboten.

Selbstverständlich muss auch niemand auf die Fußball-Europameisterschaft verzichten: Das Finale wird auf einer Großleinwand übertragen. Schlechtes Wetter ist ebenfalls kein Thema, denn für alle Fälle steht ein Zelt bereit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.